Requirement Management bei Eisenbahnprojekten

Ob Fahrzeuge, Strecken oder Infrastruktur: Jedes Bahnprojekt bringt unzählige rechtliche und technische Vorschriften mit sich, die Punkt für Punkt abgearbeitet werden müssen. Ein Schweizer Spezialist für Bahnsysteme setzt bei der länderübergreifenden Zusammenarbeit auf Ninox

28
Jahre
150
Mitarbeiter
20
User

Customer profile

Die Molinari Rail AG ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Technologieunternehmen mit Sitz in der Schweiz und weiteren Standorten in Deutschland, Österreich und Südamerika. Die Ingenieure von Molinari Rail arbeiten interdisziplinär an der Entwicklung von Schienenfahrzeugen und Subsystemen sowie an kompletten Bahnsystemen. Kunden sind Bahnbetreiber und -hersteller aus Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika.

molinari

Challenge

Länderübergreifende Zusammenarbeit ohne Excel

Die Projekte bei Molinari Rail sind in der Regel sehr komplex und individuell. Für die Unterstützung einer europäischen Eisenbahngesellschaft beim Umbau bestehender Fahrzeuge für die Nutzung im Nightjet wurde nach einer Alternative zu Excel gesucht, um die unzähligen rechtlichen und technischen Anforderungen im Zulassungsprozess effizient zu bearbeiten.
Dazu evaluierte Molinari Rail verschiedene, hochpreisige Requirement-Management-Tools. Am Ende stand die Erkenntnis, dass der Aufwand zu projektspezifischen Anpassungen einer Standardsoftware deutlich höher wäre, als gleich mit Ninox eine eigene Lösung zu entwickeln, die sich dann auch erweitern und für andere Projekte einsetzen ließ.

Client Portrait
Ninox ist schnell, auch bei großen Datenmengen, und lässt sich leicht spezifischen Bedürfnissen anpassen.
Miklos Toth
Projektmanager

Solution

Effizienzgewinn durch cloudbasierte Ninox-Lösung

Zunächst wurden große Mengen von Daten aus zig verschiedenen, umfangreichen Tabellen in Ninox importiert. Allein die Anforderungskataloge der Europäischen Eisenbahnagentur ERA umfassten tausende von Datensätzen. Dabei waren bis zu neun Gliederungsebenen zu berücksichtigen. Im Zulassungsprozess muss jede Anforderung geprüft, bearbeitet und abschließend bewertet werden.
Die cloudbasierte Ninox-Lösung mit zentraler Datenbank ermöglichte die unkomplizierte, standortübergreifende Zusammenarbeit verschiedener Personen und Organisationen. Alle Beteiligten hatten jederzeit denselben Informationsstand und konnten Änderungen über den gesamten Prozess hinweg verfolgen. Verschiedene Automatisierungen sorgten dabei für effektive Abläufe. Auswertungen und Berichte ließen sich bei Bedarf jederzeit quasi auf Knopfdruck erstellen.

Key Features

  • Management der Teamzusammenarbeit
  • Zentrale Datenspeicherung
  • Compliance Management

Benefits

Die Anforderungen von Molinari Rail bei der Suche nach einer geeigneten Software waren hoch: Für den Zugriff aus verschiedenen EU-Staaten sollte sie cloudbasiert sein und europäischen Datenschutz-Vorschriften entsprechen. Sie sollte leicht zu konfigurieren, an spezifische Bedürfnisse anzupassen und schnell sein, auch bei großen Datenmengen. Außerdem war gewünscht, dass sie Schnittstellen zur Integration anderer Anwendungen wie SharePoint bot.

Ninox erfüllte von Hause aus alle Anforderungen und erwies sich am Ende auch als kosteneffizient. Der Aufwand zur Erstellung wurde durch die gewonnene Flexibilität und Unabhängigkeit von externen Entwicklern mehr als aufgewogen. Und dank Ninox wurde auch der in der Zulassung zu bewertende Requirements Capture Process positiv bewertet. Das Projekt konnte mit Erfolg abgeschlossen werden.

Hat Ihnen die Zusammenfassung gefallen?

Kontakt

Ninox ist die cloud-basierte Plattform für Ihr Unternehmen, über die Ihre Mitarbeiter nahtlos zusammenarbeiten. Erstellen Sie über einfaches Drag-und-drop maßgeschneiderte Business-Anwendungen und automatisieren Sie Ihre Arbeitsprozesse.
Inspiriert? Kontaktieren Sie uns